/'angstalt/ -- [home]
unterstützung
mehrwortwollend
vage skizzen und umrisse
aktuell
weiterweltenweiter
werkschau
some rights reserved
© 1995—2017 /'angstalt/
[impressum] · [print]
english
 
« ichundich. « museon » beschwiegen probleme »
museon
:: text :: musik ::

museon

(29. november 2010)

museon
a1(7:50)k.rebs (du bist nicht mehr auf der uhr)
a2(6:01)wie weich
b1(5:10)das blaue zimmer.
b2(8:24)für eine hand voll zucker
10" vinyl-e.p. im gatefold-sleeve, limitiert auf 500 stück (handnummeriert, davon die ersten 300 in violettem vinyl) auf »weisser herbst produktion« (herbst 047). newsletter-abonnenten konnten »museon« vorab bestellen und bekamen ein poster (50x70 cm) dazu.

:: bestellen ::

via paypal

bitte ziel wählen: (jeweils zzgl. €5,00 versandkosten)
bitte farbe des vinyls wählen:

ohne paypal

falls du paypal nicht nutzen möchtest, kannst du »museon« auch per e-mail bestellen.

:: credits ::

/'angstalt/
rettich (tasten, schlagzeug)
norman (schlagzeug, percussion)
m. (gitarre, stimme, bass)
stefan (bass, tasten)

produktion
roman rütten (produktion & mix)
albert-georg lang (mastering)
marc hölscher (vorproduktion)
aufgenommen im DGH, ahrbergen & weisser herbst studio, frankfurt

zu hören sind außerdem
laura assadi moghaddam (geige)
martin ostapczuk (cello)
christiane hajek (freeflight in »wie weich«)
und die framus von anna nitsche

artwork
m., unter verwendung von
giuseppe bognanni: »the tiny great artist« (CC-BY)
walraven: »mineral -- free texture« (CC-BY)
happysweetmama: »wisteria paper sepia tones texture« (CC-BY)
work/space (blowback photography): »free texture: panda steaks« & »free textures: h&b« (CC-BY)

Jamendo : Free music